Tripadvisor Certificate of Excellence 2017
Booking.com Award 2017

Die Sportarten die sie in Brenzone sul Garda betreiben können sind vielfältig! Was ist ihre Leidenschaft? Oder probieren sie lieber aus wofür sie vorher nie Zeit hatten …?
-Für Wasserliebhaber – Für Bodenständige – Für Faulenzer …. !

1) SUP 2) Kitesurf 3) Segelsport 4) Nordic Walking 5) Trekking 6) Mtb/Citybike 7) Relax/Wellness 8) Kultur 9) Andere Sportarten

  1. Der näheste Verleih von Stand Up Paddles ist der Verein Polisportiva fior d’Olivo im Ort Aquafresca, bequem zu Fuß erreichbar vom Hotel Nettuno aus erreichbar, ca. 800 Meter der Seepromenade entlang nach Norden.

  2. Brenzone sul Garda bietet mehrere Kitesurf Schulen. Wir erwähnen XKITE in der Lorenzo schon seit Jahren diesen tollen dynamischen Sport praktiziert. Außerdem liegt sie ganz in der Nähe vom Hotel! XKITE bietet Kurse für Anfänger, Aufzug und Verleih der Ausrüstung und befindet sich im Ort Aquafresca, im Verein Polisportiva fior d’Oliva. Gemütlich zu Fuß erreichbar, der Seepromenade entlang nach Norden, ca. 800 Meter vom Hotel entfernt.

  3. Es gibt zwei wichtige Wassersportvereine in Brenzone, beide organisieren Kurse für Anfänger und Regatten für Fortgeschrittene. Der Verein Polisportiva fior d’Olivo im Ort Aquafresca ist gemütlich zu Fuß erreichbar, circa 800 Meter vom Hotel dem See entlang nach Norden. Der Verein CNB befindet sich in der Gemeinde Castelletto, 3km vom Hotel entfernt. Ebenfalls in Castelletto, im kleinen typischen Hafen, befindet sich GoSail, hier kann man Segelboote mieten. Es werden auch Bootexkursionen mit Skipper organisiert. Eine weitere nette Schule ist die Fitzcarraldo die sich auf der Seepromenade zwischen Porto und Magugnago befindet, ca.1 km vom Hotel entfernt, Richtung Süden der Seepromenade entlang. Fitzcarraldo organisiert Kurse für Anfänger in Segel- und Beibooten. Ebenfalls erwähnen wir das Gardasurf Center das sich Richtung Castelletto befindet, hier wird Ausrüstung vermietet und es gibt Kurse für sup, windsurf, und Segelboot mit deutschsprachigen Trainern.
    Für Motorbootverleih können sie sich an das Hotel Belfiore wenden, ca. 400 m von unserem Hotel entfernt, zu Fuß der Seepromenade entlang Richtung Süden. Oder an Gosail und Nautica Tre Cuori, beide direkt in Castelletto gelegen, auf dem kleinen typischen Hafen.

  4. In Brenzone sul Garda ist der erste Nordic Walking Park vom Gardasee ausgeschildert! Visualisieren sie hier die Karte und folgen sie den beschilderten Wanderwegen je nach Niveau. Hotel Nettuno stellt gratis Stöcke zur Verfügung, einfach an der Rezeption fragen!


  5. Man folge einem der vielen kleinen Wege die man der Straße oder dem See entlang findet und nach einem kleinen Aufstieg befindet man sich inmitten jahrhundertealter Olivenbäume und kleinen Dörfern in denen die Zeit stillzustehen scheint. Fragen sie an der Rezeption nach der Travel Guide Brenzone, die sie auch auf jedem Zimmer finden, und folgen sie der Karte. Sehenswert ist das charmante Campo, ein fast verlassenes Dörfchen mit verfallenen Häusern, von dem man eine atemberaubende Aussicht auf den See hat. Hier scheint die Zeit wahrlich stillzustehen! Den Wagemutigen und Aktiven unter euch raten wir die Seilbahn ‚Funivia del Baldo‘ in Malcesine die euch auf 2.000m transportiert. Von hier ist das Panorama auf den See mehr als atemberaubend! Für Faulenzer gibt es Terrassen/Bars von denen man die Aussicht bei einer Tasse Kaffee genießen kann. Die Aktiven unter euch: Karte auspacken und los auf die beschilderten Wanderwege. Nicht zu vergessen eine gute Ausrüstung für die Höhenlage: gute Wanderschuhe und Windjacke!
    Wer die Ruhe entfernt von Touristenmassen liebt, dem empfehlen wir den Ort Prada. Prada ist ein Bergdorf zwischen Brenzone sul Garda und San Zeno di Montagna. Man erreicht es entlang der Straße Gardesana in Richtung Süden, nach der Gemeinde Castelletto finden sie an der Ampel eine Beschilderung die sie links auf eine Steigung führt. Nicht erschrecken, die Straße ist anfangs sehr schmal und führt durch kleine Dörfer, nach einigen hundert Metern wird sie breiter und bietet einen spektakulären Ausblick auf den See. In Prada angekommen können sie das Auto am Parkplatz Due Pozze stehenlassen oder am Parkplatz Prada Altra, der am Fuß der noch nicht funktionierenden Seilbahn Prada-Costabella liegt. Die Pfade zu den Almhütten sind wunderschön und fast nicht begangen, hier ist man in Kontakt mit der Natur, weit weg von der Menschenmenge, dem Lärm und Chaos. Die Stille und das Panorama machen die Wanderung zu einem einzigartigen Erlebnis! Achtung: auch wenn die Wege beschildert sind, sollte man unbedingt eine Karte dabeihaben (diese sind an der Rezeption und auch im Tourismusbüro erhältlich). Nicht zu vergessen: eine gute Ausrüstung für Höhenwanderungen. Hoch oben gibt es fast kein Empfang für Handys, im Hotel Edelweiss oder Cacciatore kann man aber immer Hilfe und ein nettes Lächeln finden (zudem super Essen und Wein!).

  6. Wer ein City- oder ein Mountainbike leihen möchte kann in Brenzone einen Service in Anspruch nehmen, der das Rad direkt ins Hotel bringt! Sie können es ebenfalls beim Verein Polisportiva foir d’Oliva im Ort Aquafresca leihen, nur 800 Meter vom Hotel dem See entlang nach Norden gelegen.

  7. Süsses farniente? Lust sich zu verwöhnen ? Der Seepromenade Richtung Süden entlang finden sie nach nur 500 m von unserem Hotel entfernt das Hotel du Lac wo sie auf Bezahlung das Wellnesscenter nutzen können: Sauna, geheizter Innenpool, Fitnessraum, Kosmetik und Massagen! (Als Hotelgast im Nettuno profitieren sie von 15% Nachlass auf alle Massagen im Hotel du Lac!!).

  8. Hier in Brenzone gibt es viele kleine mittelalterliche Kirchen die so manches über die Vergangenheit und die Traditionen des Ortes erzählen. Angefangen bei der Kirche San Nicola in der Gemeinde Assenza, San Pietro in Vincoli in der Ortschaft Campo, Sant’Antonio abate a Biaza und San Zeno de l’Oselet in Castelletto. Alle 4 Kirchen sind von Interesse und im Inneren finden sie eine kleine Infobrochure die Sehenswertes erklärt. Ebenfalls sehenswert in Castelletto, neben der Kirche San Zeno de l’Oselet, nicht weit vom Friedhof, sind die Reste einer einst grandiosen Villa aus der Römerzeit, ein einzigartiger archäologischer Fund im Gardaseegebiet um Verona aufgrund ihrer Dimensionen.
    Außerdem befindet sich in Castelletto, wenn man die kleinen Gassen Richtung oberes Dorfzentrum begeht, ein ethnografisches Museum das mit Objekten und Werkzeugen die Geschichte unserer Landsleute erzählt. In Castelletto findet man ebenfalls die Bibliothek “Daniele Vangelista” die jeden Vormittag geöffnet ist und von Freiwilligen des Ortes verwaltet wird.

  9. Tennis: In Cassone, circa 1km vom Hotel entfernt befinden sich 5 Tennisplätze mit Seeausblick, 4 mit Sandplatz und 1 synthetischer Platz. Für Reservierungen bitte an die Rezeption wenden.
    In Brenzone gibt es auch einen Volleyballplatz und einen kleinen synthetischen Fußballplatz, diese befinden sich im Verein Polisportiva fior d’Olivo, in der Ortschaft Aquafresca, gemütlich zu Fuß vom Hotel aus erreichbar, 800 m entlang der Seepromenade nach Norden.

... Für alle weiteren Informationen steht der Tourismusverein Brenzone zur Verfügung, nur 20 m von unserem Hotel entfernt !